MILF mit extrem behaarter Votze reitet auf einem Schwanz

Heutzutage findet man nur noch wenige Frauen, die sich nicht die Muschi rasieren. Dabei finden viele Männer einen dicken Busch an der Votze extrem erregend. Ein Muschibär zusammen mit dem geilen Geruch einer feuchten Möse, das lässt so manchen Schwanz steif werden. Susi, eine 40 Jahre alt Österreicherin, hält nichts von diesem Rasier-Wahn. Im Sinne der Natürlichkeit lässt sie ihre Schamhaare wachsen und hat inzwischen eine dicht behaarte Votze und starke Achselbehaarung. Für einen Fan der weiblichen Behaarung ist diese Frau ein Traum. Dieser Clip zeigt die rothaarige MILF wie sie ihr Gymnastik Training schwänzt und statt dessen lieber ihre Muschi trainiert. Die flachbrüstige Frau setzt sich auf den Schoß ihres Liebhabers und lässt sein hartes Rohr in ihre haarige Votze reingleiten. Mit weit geöffneten Beinen reitet sie seinen strammen Schwanz und lässt ihn immer wieder ihren dicken Kitzler reiben. Die reife Susi fickt seinen Schwanz beim Reitersex zu intensiv ab, dass er seinen Orgasmus nicht länger zurückhalten kann und sein Sperma mitten auf ihre haarige Votze spritzt.